Willkommen ihr Lieben auf meiner Info Seite!

Es ist ein großes Anliegen der liebevollen geistigen Welt und des Schöpfers selbst 
durch mich und meine gleichgesinnten Lichtvollen euch ihre Worte und Informationen 
zu den brisanten Themen der jetzigen Zeit zu übermitteln:


1.  Alle Lebewesen sind liebevoll und respektvoll zu behandeln !!! 

Kein Lebewesen ist dazu da einem anderen als Untertan zu dienen -
Niemand ist dazu befähigt einen anderen Menschen, ein anderes Tier, die Natur auszubeuten lieblos oder schlecht zu behandeln in welcher Art auch immer!
Alle sind gleichwertig mit einer eigenen Meinung-, Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit!
Nehmt euch Zeit und seid liebevoll und aufmerksam zu euch selbst und euren Lieben!
 Kinder, Tiere, alte Menschen, ihr alle seid traurig, wenn ihr viel alleine gelassen werdet - 
auch das ist kein schönes Leben! 

Behandelt alle Lebewesen so wie ihr auch selbst behandelt werden möchtet!
Lebt eure euch eigene Kreativität, euer eigenes Potential, euren eignen Glauben!
Seid und lebt in großer Achtsamkeit und Liebe vor der ganzen Schöpfung!

Die Ausgeglichenheit von Ruhe und Bewegung ist wichtig für eure Gesundheit,
ebenso eine gesunde Ernährung, sie ist wie euer Kraftstoff, euer "Super Benzin"!
 Nahrungsergänzungsmittel, reines Wasser, Kräutertees, Pflanzensäfte, Öle
und Räucherungen reinigen, stärken, schützen und unterstützen euch.

  Seid aufmerksam und bewusst: 
Informiert euch, was sich tut auf der Erde und leitet es weiter! -
Dokumentationen, Vorträge, Reportagen,.. über die Umwelt.
Geht auf die Ämter, Gemeine und ins Internet um Petitionen zu unterschreiben, 
zu unterstützen, auch finanziell wenn möglich.


Wir haben größte Hochachtung für jedes einzelne Lebewesen und den Organisationen 
die sich für das wahrhaft Gute einsetzten,
zur Verbesserung aller Lebensbedingungen, für das Miteinander, 
für eine gesunde intakte liebevolle Erde, Welt.
    

2. Tiere sind im Schöpfungsplan nicht als Nahrung vorgesehen!
Sie sind unsere Freunde, sie sind die Liebe selbst! 
Wenn ihr noch Eier, Milchprodukte, Fisch, Fleisch, Honig,...esst, 
 dann von einheimischen gut gehaltenen Tieren! 

Ebenso dienen sie nicht für Tierversuche in jeglicher Art und Weise!
Und ganz sicher nicht zur Belustigung der Menschen wie z. B für Kämpfe gegeneinander,
Haltung in engen Käfigen, Spaltgitter, ...

Sei es für Produkte wie Medikamente, Kosmetika, Doping-Mittel ect....
oder für sonstige wissenschaftliche Experimente
und damit nur ja jeder sein Fleisch auf seinem Teller hat,
müssen unzählige Tiere unsägliches Leid auf sich nehmen-
vom kurzen schmerzhaften Leben, dem Transport in ärgster Hitze oder Kälte
oft ohne Wasser und Nahrung bis zum grausamen Sterben.
Viele Tiere werden gleich nach der Geburt getötet, da sie nicht "gebraucht" werden,
männliche Schweine, Hähne...
Bären werden so lange gejagt, bis sie an einem Herzinfarkt sterben, damit das Fell keine Schussverletzung aufweist.
 In vielen Ländern, besonders in den asiatischen werden immer noch so viele Tiere gezüchtet, viele Tiere und Wildtiere umgebracht für die Nahrung, für ihre Pelze und ihr Leder.
z.B. Schlangen, Frösche,...müssen in der Hitze sterben und werden dann als Tasche oder sonstiges sinnloses Accessoires verkauft.

3.  Seid gut zu euch und eurer Umwelt. Vermeidet Plastikmüll und Weichmacher!
Kauft und verwendet Naturkosmetik,  umweltfreundliche Reiniger, Waschmittel,
umweltschonendes Papier, ... und vor allem Produkte ohne Tierversuche!
 z. B. - Firmen wie Ives Rocher, Gosh,  nahrin, sowana, bi good, Alverde, Lavera, CD,...
immer mehr Firmen sind auf den Umweltschutz bedacht,
da braucht ihr sicher nicht etwas kaufen das euch nicht gut tut!

4.  Es gibt nichts Gutes an 5G !!!!   
Es gibt keinen Gewöhnungsfaktor an diese enorm zu hohe Strahlung!
Mit der Zeit zerstört es die Zellen, macht unfruchtbar und zeugungsunfähig, macht müde, überreizt, lässt einem nicht mehr klar denken und handeln.
Es ist außerdem ratsam, sich ein Handy zuzulegen, dass nicht 5G fähig ist, damit wenigsten das Ohr, der Körper nicht direkt in Verbindung damit ist.


5.  Der Corona COVID-19 Virus wurde im Labor entwickelt - wie vieles andere Böse -
zur Zerstörung der allgemeinen Menschheit.
Er ist ein ernst zu nehmender Grippe Virus, wie alle Grippe Viren,
aber die Übervorsichtigkeit hat auch ihre Grenzen!  Der Mundschutz, der eher Erkrankungen fördert als schützt schwächt das Herz-Lungen Kreislauf System.
Die Mehrheit! der Corona Tests sind ungültig, sowie auch die Zahlen der Corona Erkrankten und sind nur dazu da, um immer mehr Menschen zu verunsichern und auf die Corona Liste zu bringen. Anscheinend gibt es auch immer weniger Menschen, die an anderen Erkrankungen oder einfach an Altersschwäche sterben.
Da die Liste mit anscheinend pos. Getesteten, Erkrankten und Verstorbenen immer mehr wird, ist es dann viel leichter für die Wissenschaftlern, Ärzte, die Regierung und Presse,
die ja mit wenigen guten Ausnahmen von den "Großen weltherrschenden" bezahlt werden-  die Impfung durchzusetzen, die absolut krankmachend und tödlich wirkt!!!
Der Impfstoff besteht unter anderem aus Quecksilber,.... Das gibt doch hoffentlich zu denken!
Darum: bitte lasst euch nicht verunsichern und sagt Nein zu den Testungen und Impfungen!
Meine Hochachtung vor allen Ärzten,.. die sich diesem ungutem System entsagen!


6.  Impfungen sind generell schädlich für den Körper und die Organe!
Impfstoffe werden z. B. auch aus dem Serum des Affenblutes,... oder chemisch hergestellt.
Personen die geimpft sind, insbesondere die die Grippe geimpft sind, sind weitaus anfälliger für sämtliche Erkrankungen, besonders für den Corona Virus. Ebenso Menschen die ständig in Angst leben, die sich vorwiegend ungesund ernähren und viel Fleisch essen.


7. Sprecht täglich innigliche liebevolle Gebete, besonders "Die große Invokation"   
siehe unten im Anhang

herzlichst  Monika Mondi


 Weiteres folgt...




Spenden, weiterleiten und Unterschriften teilen mit Facebook, Mail, App....:   
         
-  Change.org                -  Greenpeace
 -  Tierheime                 -  Patenschaften für Kinder, Tiere   
 -  Vier Pfoten, Wien,    Plan International, Wien, ,...           
 -  Ges. zur Rettung der Delphine, Wale, München,  auch Druckerpatronen, alte Handys,...
 -  Volkshilfe                         -  Flüchtlingsheime
 -  Salzburger helfen Salzburgern,...       -  Neuner Haus
 -  SOS Kinderdörfer         -  Kindernothilfe             -  Familien in Not  
 -  Ärzte ohne Grenzen
 -  Verein Life Bricks, Saalfelden           
 -  nepal-entwicklungshilfe.at  Siegfried Mayer                    
 -  Rettet das Kind Österreich         -  Verein Armut lindern in Österreich 
 -  World Vision Österreich             -  Samariterbund  

 -  Weihnachten im Schuhkarton:  Weihnachtspackerl mit Etikett, pers. Karte, Foto, Süßes, Spielzeug, Kleidung, Schuhe, Geschirr, Nähzeug, Stoffe, Vorhänge, Bettzeug, Taschen, Toilettartikel, Kosmetika, Schreibzeug, Lebensmittel, Tierfutter, -Sprays,... einfach alles!
  
- Schutzengeldorf für behinderte Katzen, Karlsdorf bei Graz 0676 3928589  
Verwendungszweck:  "Schutzengeldorf"     AT39 6000 0803 1017 9837

- Pinzgauer Tiernest Beatrice Caba      AT11 3504 0004 3646  Raika
info@pinzgauertiernest.at